Learn Leadership From La Casa de Papel - Angela Miguel

Learn Leadership From La Casa de Papel - Angela Miguel

Erfahren Sie, wie eine Serie hat bedeutende Lehren in Bezug auf Führung, Planung und Selbstkontrolle hat!

Kennen Sie das Hauptmerkmal einer Person, die für ein Team verantwortlich ist, um das volle Potenzial des Teams auszuschöpfen? Wenn Sie sagen es ist Führung, haben Sie es richtig verstanden.

Eine starke Führungskraft ist für den Erfolg unerlässlich, und Sie können in Büchern, Kursen, Veranstaltungen und Serien mehr darüber erfahren.

Das ist richtig, die Serie hat nicht nur viel über Führung, sondern auch über Planung und Selbstkontrolle zu lehren. Alle diese Lehren werden in „La Casa de Papel“ betrachtet.

Für wenn es nicht weiss, „La Casa de Papel“ besteht sich auf einer Gruppe von neun Dieben, die von einem Professor geleitet werden, wobei der Diebstahl des Jahrhunderts in der spanischen Münze geplant ist. Ziel ist es, eigenes Geld in noch nie gesehenen Mengen zu verdienen.

Entdecken Sie also alle Lehren, die diese Serie zu bieten hat!

Über das Buch „Learn Leadership From La Casa de Papel“

Das Buch „Learn Leadership with La Casa de Papel“ wurde in 2018 veröffentlicht. Das Hauptziel dieser Arbeit ist es, die Lehren über Führung, Planung und Selbstkontrolle aus der Serie zu vermitteln.

Die sechs Kapitel sind auf 124 Seiten verteilt und behandeln Themen wie Autonomie, Verhandlung, Rekrutierung, Auswahl, Generationskonflikte und die wichtigsten Fehler, die Führungskräfte wissen und vermeiden müssen.

Alle diese Inhalte sind auf bibliographischen Angaben wie Führung, Verhandlung und emotionaler Intelligenz basiert.

Über den Autor Angela Miguel

Angela Miguel ist Schriftstellerin, Journalistin und MSc-Studentin für Kommunikationsprozesse. Als Journalist schreibt Sie seit 2012 über Unternehmertum und Wirtschaft, gewann 2016 den ABF Journalism Award mit dem Thema „Wenn der Markt weint, verkaufe ich Taschentücher“.

Darüber hinaus, war Sie schon immer leidenschaftlich an Serien interessiert, was sie zu Studienzwecken machte und das Buch „House of Cards of Corporate Life“ veröffentlichte.

Für Wen ist dieses Buch geeignet?

Der Inhalt des Buches „Learn Leadership From La Casa de PApel“ ist ideal für Sie, die planen, der wahre Leiter Ihres Teams zu sein und Ihre Fähigkeiten wie Verhandlungsführung, emotionale Intelligenz und Konflikte zu entwickeln.

Außerdem es ist nützlich für Sie, dass mehr Ergebnisse von Ihrem Team erzielen und zum Erfolg führen.

Hauptideen des Buches „Learn Leadership From La Casa de Papel“

  • Klare Ziele haben und alle Aktionen im Detail planen;
  • Szenarien vorhersehen, Pläne B, C, D und E haben;
  • Fähigkeit zu improvisieren;
  • Teamarbeit, wissen, wie man die Teile des Puzzles auswählt;
  • Handeln Sie immer mit Vernunft, denn dies ist notwendige emotionale Intelligenz

In dieser Zusammenfassung werden wir die 5 wichtigsten Teile des Buches erläutern, damit Sie in allen Bereichen zu einem echten Leiter werden.

Wollen wir loslegen?

Führen Sie einen Zweck

Nach des Autors Ansichts ist der Zweck das stärkste Merkmal, das uns bestimmt, und daraus haben wir Erklärungen für Entscheidungen und das Schicksal. Aus diesem Grund wurde der Professor zum Anführer des Angreifersteams.

Er ist sicher, dass er weit davon entfernt ist, ein unfehlbarer Anführer zu sein, aber er versucht, sein Team zu schützen, Verantwortung für sich selbst zu übernehmen und die Teameinheit durch einen bestimmten Zweck zu erhalten.

Der Räuber, Berlin, sagt, der Professor ist idealistisch und kümmere sich viel mehr um die Botschaft als um Geld. Den Traum vom Vater des verstorbenen Professors mit jahrelanger Planung zu verwirklichen und alle Risiken zu berücksichtigen.

Ein anderes Beispiel für Leadership in der Serie ist die Ermittlerin Raquel Murillo.

Während der Professor rational, strategisch, charismatisch ist, das Delegieren beherrscht und Zweideutigkeiten toleriert, ist Raquel das Gegenteil, eine emotionale Frau, in der Aktion, Intuition, Entscheidungsfindung und Erfolgsimpuls vorherrschen.

Trotz der Unterschiede teilen Sie Werte, Erfahrungen, Ethik und eine Reihe von Ideen, die sie als Führungskräfte inspirieren.

Die Autorin Angela Miguel zitiert einige Aspekte von Ron Willingham. Seiner Ansicht nach dem Prinzip des Führung sind die grundlegenden Überzeugungen:

  • Führung: Chefs müssen Menschen führen;
  • Vision: Anführer wissen die Richtung zu befolgen;
  • Stolz: Ein Leiter schätzt den Team;
  • Kohärenz: Mitarbeiter dazu inspirieren, richtig zu handeln;
  • Vertrauen: Benehmen Sie sich fair;
  • Charakter: Positiv beeinflussen;
  • Integrität: Praktizieren, was sie predigen;
  • Weisheit: Handeln mit Respekt und Unparteilichkeit.

Autonomie und Selbstkontrolle

Das Buch „Learn Leadership From La Casa de Papel“ sagt dass Sie an die aktuellen Herausforderungen anzupassen, ist es von grundlegender Bedeutung, diese beiden Normen anzuwenden:

Für diejenigen, die keine Autonomie bei der Entscheidungsfindung haben, ist Selbstführung von grundlegender Bedeutung, um sich zu leiten.

Dies ist der Fall des Forschers Raquel. Dafür müssen Sie weitgehend an sich arbeiten.

Die 8 Schritte zur Selbstführung:

  1. Erkenne Sie sich selbst;
  2. Haben Sie eine realistische Sicht auf sich;
  3. Verstehen Sie den Moment;
  4. Wissen Sie wo Sie her wollen;
  5. Suchen Sie nach Autonomie und Freiheit;
  6. Seien Sie offen für Veränderungen;
  7. Seien Sie diszipliniert;
  8. Brechen Sie mit alten Verhaltensweisen.

Der Professor ist absolut gegen Raquel, er ist völlig autonom und wird von seiner Ethik und seinen Werten dominiert.

Daher ließ er sich von den Ideen seines Vaters inspirieren, hatte die volle Autonomie bei der Planung seines Plans und gab zu erkennen, dass kein Anführer ohne die Unterstützung seines Teams frei ist.

Diese Autonomie führt uns zur Frage der Selbstkontrolle, verstanden als die Fähigkeit, Emotionen und Impulsivität zu kontrollieren.

Die Autorin Angela Miguel zitiert das „emotionale Intelligenz Konzept“, das, wenn es gut eingesetzt wird, in Ihrer Selbstkontrolle und in jedem Lebensbereich erfolgreich sein kann.

Um diese emotionale Intelligenz zu entwickeln, gibt es einige Tipps:

  • Anerkennung ihre Fehler und vergeben Sie sich selbst, suchen Sie nicht einen Schuldigen wegen ihrer Fehler;
  • Nehmen Sie sich Zeit;
  • Seien Sie sachkundig über ihre Talente und Fähigkeiten;
  • Kennen Sie Ihre Ängste und Schwächen, verwenden Sie Kräfte, um zu verhindern, dass Sie sich überwältigen.
  • Bleiben Sie mit Bildung, Transparenz und Vertrauen bei Ihren Führungskräften;
  • Seien Sie flexibel und anpassungsfähig an neue Herausforderungen und Veränderungen;
  • Versetzen Sie sich in die Position des Chefs und arbeiten Sie mit Ihrem Mitgefühl;
  • Sorgen Sie für ein Umfeld voller Zusammenarbeit, Solidarität und Respekt.

Rekrutierung und Auswahl

Um eine Bank auszurauben oder ein erfolgreiches Team aufzubauen, müssen alle Teile dieses Puzzles vorhanden sein.

Auf diese Weise punkte die Autorin einige Auswahlverfahren auf, um Sie zu dieser Zeit zu unterstützen. Zunächst ist ein Vorgespräch nötig, eine Art Vorprüfung, später das technische Gespräch.

In diesen Interviews müssen Sie wichtige Merkmale beachten, z. B:

  • Technische Fähigkeiten: Bewerten Sie das technische Wissen für die gewünschte Funktion;
  • Intellektuelle Merkmale: Lernfähigkeit, Kreativität und Kommunikation;
  • Zwischenmenschliche Fähigkeiten: Der Kandidat weiß, wie er seine Fehler aufnimmt und emotionale Kontrolle besitzt;
  • Persönliche Qualitäten: Ehrlichkeit, Positivität, Dringlichkeit und Innovation;
  • Qualitäten des Nachfolgers: Fähigkeit, in Gruppen zu arbeiten, Aufträge anzunehmen, zu inspirieren und zu vertrauen;
  • Führungsqualität: Sehen Sie, ob die Ergebnisse Orientierung, Entscheidungsfindung und Motivation haben.

Anschließend werden die spezifischen Tests durchgeführt und in einigen Fällen eine nächste Simulationsphase.

Der Professor analysierte und studierte jeder Persönlichkeit sehr genau und fügte jede in die richtige Funktion ein. Wenn es unvorhergesehene gab, wusste er, wer ersetzen könnte und was den Plan beeinflussen wird.

Konflikt der Generationen

Egal wie wir versuchen, treten wir immer noch in die Fußstapfen unserer Eltern, weil diese Generation vor uns etwas hinterlassen wird, was wir weiterhin tun werden.

Der Umgang mit Menschen ist eines der schwierigsten Dinge, oder? Noch schwieriger ist es nun, wenn diese verschiedenen Generationen in derselben Gruppe sind.

Die Rolle des Leiters in dieser Situation ist es, die Bedürfnisse jedes Einzelnen zu verstehen und auf die unterschiedlichen Meinungen seines Teams zu hören.

Der Professor hat all diese Schritte sehr gut gemacht. Kurz nachdem er das Team ausgewählt hatte, mussten Sie zunächst in einem Haus eingesperrt werden, damit Sie sich aneinander anpassen konnte.

Darüber hinaus verstanden und wurden sie für ihre Handlungen geschult.

Seien Sie also in der Lage, den Standpunkt aller Mitglieder Ihres Teams zu hören und zu verstehen. Dies ist von größter Bedeutung für den Erfolg der Strategie.

Wissen Sie, dass all dieses Konfliktmanagement sowohl für den Verlust einer Freundschaft als auch für die guten Ergebnisse von Organisationen effektiv ist.

Handel

Die Autorin sagt dass der Bankraub kann mit einer Schachspiel verglichen werden, da er Strategie, Intelligenz und Konzentration der Beteiligten erfordert, ähnlich wie bei Verhandlungen.

Als Professor und Raquel sich dem berühmten „Schachmatt“ näherten, hinderte ihn etwas daran, in den Verhandlungen voranzukommen. Sie führen einen Kampf mit dem Recht auf Illusionen, gescheite Fluchten und Provokationen.

Verhandlung ist eine Fähigkeit, die von jedem entwickelt werden kann, es braucht Übung, um sich zu verbessern, wodurch sich alle auf der gleichen Ebene wie potenzielle erfolgreiche Verhandlungsführer befinden.

Die Art und Weise, wie Sie die Verhandlungen führen, hängt stark von der Person auf der anderen Seite ab. Dann sehen Sie sich die 7 von Autorin genannten problematischen Situationen an:

  1. Betonen Sie die Fehler und nicht die richtigen Entscheidungen;
  2. Die Teilnehmer sind an Fallstudien beteiligt;
  3. Es gibt einen ehrenvollen Ausweg;
  4. Parteien setzen Probleme nicht gleich und verwenden Ausweichmanöver;
  5. Gegner argumentieren ohne alternative Vorschläge;
  6. Nur wenige sind bereit zu sprechen oder zu zuhören;
  7. Mangel an Empathie.

Was sagen andere Autoren dazu?

Für John C. Maxwell, Autor von „Leadership Gold Book“ sind die besten Leitern, die die zuhören können. Zuhörer wissen, was passiert, weil sie aufmerksam sind. Sie lernen besser als andere, weil sie von verschiedenen Orten aufnehmen. Außerdem können gute Zuhörer die Stärken und Schwächen anderer Menschen besser erkennen.

Im „Spin Selling“ weist Autor Neil Rackham, darauf hin, dass die Qualität der gestellten Fragen für den Verhandlungserfolg entscheidend ist.

Der Autor Daniel Goleman, aus „Emotionale Intelligence“, macht klar, dass IQ nur 20% zu Ihrem Lebenserfolg beiträgt. Der Rest ist ein Ergebnis emotionaler Intelligenz, zu der Faktoren wie Motivation, Beharrlichkeit, Impulskontrolle, Stimmungsregulierung, Empathie und Hoffnung gehören.

Okay, aber wie kann ich das in meinem Leben anwenden?

Verhandlungen, Konflikte, Führung, Rekrutierung und viele andere Prinzipien. Ich wette, Sie hätten nicht einmal gedacht, dass eine einzelne Serie eine solche Lektion bringen würde, oder?

Nun, es ist an der Zeit, alle in den einzelnen Übersichten dargestellten Verfahren auszuführen. Die Verfahren sind sehr einfach und praktisch vom Alltag.

Hat Ihnen diese Zusammenfassung des Buches „Learn Leadership From La Casa de Papel“ gefallen?

Haben Sie es gern gelesen? Denken Sie daran, dass Ihr Feedback immer willkommen ist!

Wenn Sie tiefer in diese Geschichte eintauchen möchten, können Sie das Buch über den folgenden Link kaufen:

Buch 'Learn Leadership From La Casa de Papel'

Zu den Favoriten hinzufügen
Zum Lesen hinzufügen
als gelesen markieren
Create Account
Kostenlos registrieren

Und erhalten Sie eine wöchentliche Zusammenfassung der Top-Bestseller zum lesen und hören wann Sie wöllen!