How to Think Like a CEO - Debra A. Benton

How to Think Like a CEO - Debra A. Benton

Verstehen Sie wie wichtig der Ehrgeiz eines CEOs ist und lernen Sie die 8 Eigenschaften kennen, die "nahezu perfekte" CEOs gemeinsam haben!

Die Autorin Debra A. Benton diskutiert in dem Buch „How to Think Like a CEO“, wie Führungskräfte erfolgreich sind. Sie stützt ihre Informationen auf Interviews mit Hunderten von CEOs großer Unternehmen sowie mit bekannten Führungskräften und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens.

Benton, die auf Konferenzen häufig Vorträge über die Leistungsanforderungen an Unternehmensführer hält, erläutert die Schlüsselprinzipien für deren Erfolg. Das Buch liest sich wie eine einfache Anleitung, die viele bekannte Grundlagen, aber auch Geheimnisse für eine aufstrebende Karriere enthält.

Es kann daher für die Menschen interessant sein, die sich auf das Management konzentrieren und diese Konzepte in der Praxis anwenden möchten.

Um einen Überblick zu schaffen, wurde der Inhalt in 4 Teilbereiche gegliedert, die in diesem Artikel erläutert werden!

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, können Sie das vollständige Buch unter folgendem Link finden:

Über das Buch „How to Think Like a CEO“

Das Buch „How to Think Like a CEO“ wurde 1999 veröffentlicht und hat 470 Seiten. Es enthält 22 wichtige Merkmale, die einen vollständigen CEO ausmachen, und erklärt, warum einige Leute es an die Spitze schaffen, während andere dies nicht tun.

In dieser Zusammenfassung haben wir alle Lehren des Buches in vier Übersichten unterteilt, um das Lesen und Verstehen der Konzepte zu erleichtern.

Über die Autorin Debra A. Benton

Debra A. Benton ist eine weltweit anerkannte Executive Coach, Bestsellerautorin und Dozentin für Konferenzen zu Führung und Effizienz von Führungskräften. Sie ist auch eine Hauptrednerin und hilft Führungskräften bei der Entwicklung der Kommunikation und Differenzierung.

Sie wurde von Top CEO Coaches zu einer der Top 10 Trainerinnen der Welt gewählt. Namen wie Tony Robbins, Ram Charam und Marshall Goldsmith hatten das gleiche Privileg.

Für wen ist dieses Buch geeignet?

Es eignet sich für Personen, die nach Änderungen in ihrer Denkweise suchen und einige gute Einblicke benötigen, um ihr Team besser zu führen. Auch wenn Sie kein Anführer sind, aber eines Tages sein möchten, kann dieses Buch Sie auf diesen Traum vorbereiten.

Durch die 22 wichtigsten Lehren für den Erfolg fühlen Sie sich wohler, eine Führungsrolle zu übernehmen und einen Unterschied in Ihrer Umgebung zu machen.

Hauptideen des Buches „How to Think Like a CEO“

  • Um ein CEO zu werden, sollten Sie wie einer denken;
  • Sie müssen Vertrauen in Ihre Fähigkeiten haben, wenn Sie die Spitze erreichen wollen.
  • Auch wenn Sie auf Schwierigkeiten stoßen, machen Sie weiter.
  • Gute CEOs sind gute Schauspieler, sie wissen wie man zu der Musik tanzt.
  • Versuchen Sie nicht, den Status quo beizubehalten (aktuelle Situation). Verwenden Sie Ihre Originalität, um Veränderungen und Verbesserungen zu fördern.
  • Ein CEO zu werden ist wie das Besteigen eines Berges. Sie müssen wissen, wie Sie die Seile benutzen und Hindernisse auf dem Weg nach oben überwinden können.
  • Die Kontrolle über das eigene Verhalten beizubehalten ist von entscheidender Bedeutung, da Erfolg in der Karriere und auch im Leben mehr von der mentalen Einstellung, als von geistigen Fähigkeiten abhängt.
  • Auch wenn Sie das Gesamtbild sehen, achten Sie auf die Details.
  • Sie können Ihre Botschaften verstärken und besser vermitteln, wenn Sie sich Humor, Drama und Stil zu eigen machen

Überblick: Die Grundausstattung, um ein CEO zu werden

Man kann den Aufstieg der Karriereleiter dem Besteigen eines Berges gleichsetzen. Die Eigenschaften, die Sie benötigen, um an die Spitze zu kommen, lassen sich mit der Ausrüstung für das Bergsteigen vergleichen. Sie müssen sich auch auf schwierige und erschreckende Situationen einstellen, so wie Sie auf dem immer steiler werdenden Bergweg unerwartete Hindernisse bewältigen müssen.

Zunächst brauchen Sie einen festen Ort, an dem Sie sich sammeln und die Ausrüstung für den bevorstehenden Anstieg überprüfen können. Hier haben Sie die Möglichkeit erst einmal aufzustehen und alle Schwierigkeiten zu bedenken, die sich auf dem Weg ergeben könnten.

Um Ihre Chancen für einen Karriereaufstieg zu erhöhen, sollten Sie versuchen die Denkweise ihres CEOs zu verstehen. Sie werden mehr lernen, wenn Sie mit einem guten Direktor zusammenarbeiten, da dies eine wichtige Voraussetzung für erfolgversprechende Arbeit ist.

Sie möchten also für einen nahezu perfekten CEO arbeiten, der mehr als 22 wichtige Charakteristika verfügt, um seine Arbeit ordentlich zu erledigen. Im Folgenden wird genauer erläutert welche Eigenschaften Sie sich aneignen können, um eine kontinuierliche Verbesserung ihrer Arbeit zu erzielen.

Überblick: Acht grundlegende Eigenschaften

Die acht grundlegenden Eigenschaften, die ein nahezu perfekter CEO an sich hat, sind:

Selbstsicherheit

Ein guter Chef muss in sich selbst vertrauen und stets daran glauben, dass er/sie die erforderlichen Ergebnisse liefern kann. Unsichere Menschen schaffen es nicht an die Spitze. Gute CEOs umgeben sich mit Menschen, die zuversichtlich sind und auf eine Beförderung hinarbeiten.

Wenn ein Boss Selbstzweifel zum Ausdruck bringt, werden die Menschen in seiner Umgebung ebenso unsicher und nervös. Selbstbewusstes Handeln kann andere dazu anregen, auf dieselbe Weise zu handeln.

Selbstbeherrschung

Lernen Sie Ihr Verhalten stets unter Kontrolle zu haben. Nehmen Sie eine Haltung ein, die Sie schnell an jede Situation anpassen können. Eine genauso hilfreiche Eigenschaft ist Optimismus und ein Fokus auf positive Ereignisse.

Willensstärke

Eine Führungskraft akzeptiert und überwindet Hindernisse. Selbst wenn andere Leute versuchen Sie zu entmutigen, stehen Sie dennoch weiterhin mit beiden Beinen auf dem Weg, um Ihr Ziel zu verfolgen. Auch wenn Sie Enttäuschungen, Frustrationen und Rückschläge erleben, versuchen Sie daraus zu lernen und kämpfen sich weiter nach oben.

Sobald Sie bemerken, dass ein Projekt nicht nach Plan läuft, sollten Sie jedoch auch dazu bereit sein, Fehler einzugestehen, um weitere Schäden zu vermeiden.

Kontinuierliche Verbesserung

Lernen Sie immer weiter, um alles über ihre Arbeit zu erfahren. Lernen Sie, indem Sie mit Menschen kommunizieren, Ihre Fehler analysieren und die Erfahrungen anderer Arbeitnehmer miteinbeziehen.

Ehrlichkeit und Ethik

Sagen Sie immer die Wahrheit, seien Sie ehrlich, gerecht, authentisch und offen gegenüber Anderen. Täuschen und betrügen Sie niemanden, um persönliche Vorteile oder Nutzen für Ihr Unternehmen zu ziehen. Bringen Sie unangenehme Probleme in die Diskussion, damit diese so schnell und unkompliziert wie möglich gelöst werden können. Mit Ehrlichkeit und Aufrichtigkeit werden Sie ihren Ruf innerhalb der Firma immer mehr verbessern.

Denken Sie vor dem Sprechen

Auf diese Weise können Sie ihre Worte sorgfältiger auswählen und besser kontrollieren was Sie sagen möchten. Sie können sich außerdem sehr viel bedachter ausdrücken, um ein gewünschtes Ergebnis zu erhalten. Darüber hinaus vermeiden Sie Wiederholungen und verbessern Ihre Redekunst. Aber denken Sie daran: Manchmal ist es dennoch am besten zu schweigen.

Originalität

Seien Sie innovativ, originell und lassen Ihrer Vorstellungskraft freien Lauf. Dieses Merkmal ist die Grundlage für unsere menschliche Entwicklung und ist essentiell, um auf Veränderungen zu reagieren.

Bescheidenheit

Wenn Sie sich verbessern und weiterentwickeln, machen Sie still und bescheiden weiter. Vermeiden Sie es anmaßend oder überheblich zu werden.

Sie möchten für Ihre Leistungen anerkannt werden ohne dabei Arroganz auszustrahlen.

Praktiken, die Ihren Fortschritt vorantreiben

Fokus auf das Verhalten

Erkennen Sie für jede Person, mit der Sie Geschäfte machen das richtige Verhalten. Ein effektives Auftreten sollte aufrichtig, kollaborativ, aber ebenso entschlossen und selbstbewusst sein. Kennen Sie Ihr eigenes Verhalten und wenden es an.

Seien Sie ein bisschen wild

Häufig erfordert der Weg an die Spitze Risikos. Sie brauchen Mut, der sowohl auf Ihrer Vernunft, als auch auf Ihren Instinkten beruht.

Finde ein gutes Verhältnis an Mut, ohne dabei das Ziel aus den Augen zu verlieren, aber auch ohne Angst vor Veränderungen.

Setzen Sie Ihre Grenzen immer außerhalb der Komfortzone.

Seien Sie humorvoll

Das Buch „How to Think Like a CEO“ betont auch, dass Humor wichtig ist, damit die Arbeit Spaß macht. Die Idee ist, optimistisch zu sein und gleichzeitig Konsequenzen, Verhaltensweisen und Werte ernst zu nehmen. Humor kann ein wichtiges Instrument sein, um Ihre Mitarbeiter produktiv zu halten.

Seien Sie theatralisch, um sich auszudrücken

Ein kleines Drama kann Ihnen helfen eine Botschaft kraftvoller zu vermitteln. Ein guter CEO kommt in den unterschiedlichsten Situationen, mit den unterschiedlichsten Menschen zurecht. Denken Sie daran, dass sowohl Mitarbeiter, als auch Geschäftspartner Sie ständig beobachten und analysieren.

Seien Sie sorgfältig

Achten Sie auf das Detail. Auch wenn Andere an der Ausführung Ihrer Ideen arbeiten, sollten Sie dennoch genaustens auf dem Laufenden sein, was um Sie herum geschieht.

Sehen Sie das Detail immer im Kontext des gesamten Bildes.

Die letzten Schritte, um an die Spitze zu gelangen

Effizienz im Job erfordert zwei Facetten: Einerseits brauchen Sie ein umfangreiches Wissen, was die technischen Fähigkeiten Ihrer Branche meint. Zum anderen benötigen Sie ein bestimmtes Maß an Soft skills, womit besonders die Freude an der Kommunikation mit anderen gemeint ist.

Wenn Sie mit möglichst vielen Menschen gut stellen, können Sie die richtigen Techniken vielleicht auch von ihnen lernen. Der Schlüssel zum Erfolg besteht darin, Ihr Wissen und Können nicht nur auf die Informationen von Computern zu reduzieren, sondern sich von verschiedenen Menschen unterrichten zu lassen.

Dafür brauchen Sie die Fähigkeit Menschen zu verstehen und effektiv zu beeinflussen. Sie sind bereits ein Experte in wichtigen Bereichen Ihres Unternehmens, wie zum Beispiel im Marketing, Engineering oder in der Technologie. Also sollten Sie losziehen, um die anderen Bereiche der Firma besser kennenzulernen.

Sie sollten immer dazu bereit sein, für Ihr Team zu kämpfen und Ihre Unterstützung anzubieten. Sie sollten Ihre Mitarbeiter unterstützen und würdigen, wenn Sie möchten, dass auch Ihnen geholfen wird und wenn Sie ebenso von anderen gewürdigt werden wollen.

Wenn Sie einen Fehler machen, geben Sie es immer zu. Auf diese Weise können Sie ihn korrigieren, daraus lernen und dann weiter machen. Ein wiederholter Fehler weist auf mangelnde Aufmerksamkeit für das Detail oder eine schlechte Haltung hin. Auch wenn Sie Schwächen zugeben, sollten Sie diese nicht ohne weiteres akzeptieren.

Kommunizieren Sie klar und direkt mit anderen Menschen. Schreiben oder sprechen Sie auf einfache Weise. Geben Sie Ihren Mitarbeitern klare Anweisungen, damit diese tun können, was Sie von ihnen verlangen.

Darüber hinaus kann ein offenes und direktes Gespräch auch andere Menschen dazu inspirieren auf dieselbe Weise zu interagieren, was Missverständnisse in der Kommunikation vermeidet.

Wenn Sie stets freundlich mit Ihren Mitarbeitern umgehen, kommen Sie mit diesen Menschen wohl auch dann noch zurecht, wenn Sie auf der Karriereleiter nach oben wandern.

Natürlich müssen Sie dennoch schwierige Entscheidungen treffen und Arbeitsanforderungen stellen, doch wenn Sie dabei freundlich bleiben, werden die Menschen schneller reagieren.

Wissbegierde ist eine ebenso wichtige Charaktereigenschaft, da man durch das Stellen von Fragen am meisten lernt. Suchen Sie nach Antworten zu allem, was Sie nicht vollständig verstehen. Bauen Sie Ihre Fragen einfach und verständlich auf. Wenn Ihr Anliegen wie ein Angriff gegen einen anderen erscheint, kann dieser in die Defensive gehen.

Ein guter Geschichtenerzähler zu sein bedeutet immer eine Anekdote oder Geschichte auf Lager zu haben, die Ihnen bei der Kommunikation mit anderen helfen können. Sie können Beispiele überspitzt darstellen oder Bilder verwenden, um klarer, einprägsamer und hilfreicher zu reden.

Was sagen andere Autoren dazu?

Jim Collins erklärt in dem Buch „Der Weg zu den Besten“, warum einige Unternehmen Erfolg haben, während andere im Mittelmaß bleiben. Er gibt auch grundlegende Tipps zur Entwicklung eines Unternehmens.

In „Influence“ gibt Robert B. Cialdini einige Strategien und Techniken an, um Menschen zu überzeugen und zu beeinflussen. Unabhängig von Ihrer Position im Unternehmen ist die Kunst des Überzeugens entscheidend, wenn Sie wachsen und Ihre Ziele erreichen möchten.

In dem Buch „How to Win Friends and Influence People“, spricht Dale Carnegie auch über Lob als Einflussmöglichkeit: Eine der stärksten Eigenschaften menschlichen Verhaltens ist der Wunsch, von anderen geschätzt zu werden. Wir alle möchten gerne Komplimente erhalten und hören, dass wir gute Arbeit leisten.

Okay, aber wie kann ich das in meinem Leben anwenden?

Hier haben wir die Hauptmerkmale getrennt, die erforderlich sind, um ein guter Führer zu sein. Sie wurden in der letzten Übersicht erläutert:

  • Sei gut in deinem Job und sei bereit, anderen zu helfen;
  • Kämpfe für dein Team;
  • Seien Sie immer bereit, Ihre Fehler zuzugeben;
  • Direkt kommunizieren;
  • Sei freundlich;
  • Zeigen Sie sich neugierig, stellen Sie Fragen;
  • Wettbewerbsfähigkeit haben;
  • Seien Sie offen für Veränderungen und Anpassungen, seien Sie flexibel;
  • Sei ein guter Geschichtenerzähler.

Hat Ihnen diese Zusammenfassung des Buches „How to Think Like a CEO“ gefallen?

Sind Sie bereit, der CEO zu sein, den Ihr Unternehmen benötigt? Fanden Sie diesen Inhalt nützlich? Hinterlassen Sie Ihr Feedback in den Kommentaren!

Wenn Sie sich für das Buch interessieren, können Sie dieses erwerben, wenn Sie auf folgendes Bild klicken:

Buch „How to Think Like a CEO“

Zu den Favoriten hinzufügen
Zum Lesen hinzufügen
als gelesen markieren
Create Account
Kostenlos registrieren

Und erhalten Sie eine wöchentliche Zusammenfassung der Top-Bestseller zum lesen und hören wann Sie wöllen!