Die Bullet-Journal-Methode -  Ryder Carroll

Die Bullet-Journal-Methode - Ryder Carroll

Lernen Sie, wie Sie mit Hilfe von Papier und Stift Ihre Vergangenheit aufzeichnen, Ihr aktuelles Leben organisieren und Ihre Zukunft planen!

Fühlen Sie sich ständig beschäftigt und überfordert? Haben Sie darüber hinaus Schwierigkeiten, die Zukunft zu planen? Wenn Sie unter diesen Hindernissen leiden, wurde das Buch „Die Bullet-Journal-Methode“ des Autors Ryder Carroll für Sie gemacht!

Es verspricht Ihnen eine effektive Möglichkeit, Ihre Vergangenheit aufzuzeichnen, Ihre Gegenwart zu strukturieren und Ihre Zukunft bestmöglich zu gestalten.

All dies durch das, was der Autor „Bullet Journal“ nennt, eine Art Tagebuch, das sich auf die Faktoren konzentriert, die für Sie am wichtigsten sind. Auf diese Weise schätzen Sie Ihre wesentlichen Ressourcen: Zeit und Energie.

In diesem Taschenbuch werden wir sehen, wie diese Methode Ihre Produktivität steigern kann, und alle Aspekte des Bullet Journal untersuchen!

Über das Buch „Die Bullet-Journal-Methode“

„Die Bullet-Journal-Methode“ wurde 2018 in den USA eingeführt. Seitdem steht die Publikation auf der Bestsellerliste der New York Times und wurde es in mehr als 25 Sprachen übersetzt.

Das Buch ist in einer einfachen und praktischen Sprache verfasst. Um zu veranschaulichen, wie die Bullet-Journal-Seiten ausgefüllt werden sollen, verwendet der Autor eine differenzierte Quelle, die die Idee der Handschrift des Textes vermittelt, wie dies im Tagebuch der Fall ist.

Über den Autor Ryder Carroll

Ryder Carroll ist Autor und Designer von digitaler Produkte. Er erfand die Bullet Journal-Methode, als er versuchte, die Auswirkungen seiner ADHS-Erkrankung (Attention Deficit Hyperactivity Disorder) zu mildern.

Ryder wurde nicht nur in großen Zeitschriften wie der LA Times, der New York Times, dem Wall Street Journal oder der BBC quotiert, sondern präsentierte auch seinen Vortrag über TED Talk.

Für wen ist dieses Buch geeignet?

Die Bullet-Journal-Methode ist nützlich für alle, die produktiver, organisierter und auf die Aufgaben ausgerichtet sein möchten, die sich wirklich auf ihr Leben auswirken.

Ob für das Studium, die Arbeit oder sogar für das persönliche Leben - der Vorschlag des Autors verspricht, denjenigen zu helfen, die sich mit ihrer Verantwortung überfordert fühlen und sich bemühen ihre Zeit zu optimieren.

Hauptideen des Buches „Die Bullet-Journal-Methode“

  • Unsere Zeit und unsere Energie sind die wertvollsten Ressourcen unseres Lebens;
  • Es ist möglich, mehr durch weniger zu erreichen;
  • Um die Welt erfolgreich zu „navigieren“, müssen wir uns zuerst besser sehen und verstehen;
  • Mit der Verwendung des Bullet-Journals hören Sie auf zu reagieren und beginnen, auf Ereignisse in Ihrem Leben zu reagieren;
  • BuJo (ein liebevoller Spitzname für Bullet Journal) hilft Ihnen dabei, Ihre Gedanken zu entwirren und sie aus einer anderen Perspektive zu analysieren. Darüber hinaus hilft es Ihnen, das Wesentliche zu erkennen und sich darauf zu konzentrieren.

Aspekt 1: Organisieren des Geistes

Laut Studien gehen jeden Tag rund 70.000 Gedanken durch den Kopf. Das würde ausreichen, um jeden Tag ein Buch zu schreiben. Es ist zu viel!

Aber laut dem Buch „Die Bullet-Journal-Methode“, anders als in einem Buch sind unsere Gedanken jedoch überall, was das Verständnis für das Wichtigste behindert. So können wir uns nicht direkt auf dieses Dinge konzentrieren und sind am Ende ungeordnet und überwältigt.

Daher betont der Autor die Wichtigkeit, eine Möglichkeit zu schaffen, Ordnung in dieses Chaos des Denkens zu bringen. Eine der besten Möglichkeiten, dies zu tun, ist es zu Schreiben.

Ryder Carroll erklärt, dass wir schriftlich unsere Gedanken organisieren und den Geist kontrollieren können. Darüber hinaus können wir:

Daher erscheint das Bullet Journal als Lösung, um diese intensiven Gedanken Mengen zu organisieren, die uns täglich begegnen.

Damit ist es möglich, zu verstehen, was wirklich wichtig ist und was weggeworfen werden kann, dadurch werden wir keine Zeit verschwenden und mit dem Aufwand kann alles optimiert werden.

Aspekt 2: Es kommt auf die Umsetzung an

Der Autor zitiert eine Idee, die Sie überraschen kann: zu viel Organisation kann Sie ablenken und letztendlich kontraproduktiv für Ihre Ziele sein.

Nehmen wir an, Sie schreiben Ihre Pläne für die nächsten 5 Jahre. Sie glauben, dass Sie etwas bewegen und auf Ihre Ziele hinarbeiten.

Sie schreiben jedoch eigentlich nur Dinge auf Papier. Nur das. Das Bullet Journal ist so konzipiert, dass in dieser Planungsphase möglichst wenig Zeit aufgewendet wird.

Sein Ansatz in diesem Teil ist so optimal wie möglich und der Fokus liegt auf Ergebnissen.

Nach Angaben des Autors Ryder Carroll können Sie Stundenlang verbringen, den perfekten Plan zu erstellen, wobei alle Möglichkeiten vollständig aufeinander abgestimmt sind. Aber das ist überhaupt nicht gut. Was wirklich wichtig ist, ist der nächste Schritt.

Das Buch „Die Bullet-Journal-Methode“ sagt dass das Wesentliche ist nicht die Planung, sondern die Ausführung!

Aspekt 3: Mental Inventory

Ryder glaubt, dass wir die Anzahl der Entscheidungen, die wir täglich treffen, reduzieren müssen, damit wir uns auf die wichtigsten Themen konzentrieren können.

Diese Idee ähnelt der von Steve Jobs und Mark Zuckerberg, dem Gründer von Facebook. Sie verringern die Anzahl der täglichen Entscheidungen, indem sie immer die gleiche Kleidung verwenden.

Um Ihnen zu helfen, diese überflüssigen Entscheidungen zu erkennen und zu vermeiden, schlägt der Autor Ryder Carroll, im Buch „Die Bullet-Journal-Methode“, die Praxis der geistigen Inventur vor, die aus den folgenden Schritten besteht:

  • Machen Sie auf einem horizontal ausgerichteten Blatt drei Spalten;
  • Listen Sie in der ersten Spalte die Dinge auf, an denen Sie gerade arbeiten;
  • Listen Sie in der mittleren Spalte alles auf, woran Sie arbeiten sollten;
  • Machen Sie in der dritten Spalte eine Liste mit dem, woran Sie arbeiten möchten.

Es ist wichtig, recht ehrlich zu sein. Diese Liste ermöglicht es Ihnen, ein klareres Bild davon zu erhalten, wo Ihre Bemühungen gerade investiert werden.

Auf diese Weise können Sie Wegbeschreibungen analysieren und erhalten. Carroll schlägt vor, dass Sie sich diese Fragen stellen sollten:

  • Ist das wichtig? (Für dich oder jemanden, den du liebst);
  • Ist das lebenswichtig? (Denken Sie an Miete, Steuern, Kredite, Ihre Beschäftigung, usw.)

Jeder Artikel, der den oben genannten Test nicht besteht, sollte als Ablenkung betrachtet werden, die Ihrem Leben keinen Wert verleiht. Bei den Genehmigten handelt es sich wahrscheinlich um zwei Arten: Dinge, die Sie tun müssen (Verantwortlichkeiten), und Dinge, die Sie tun möchten (Ihre Ziele).

Elemente des Bullet-Journals

Das BuJo ist in mehrere Abschnitte unterteilt, die vom Autor als Sammlungen bezeichnet werden. Diese sind:

Index

Dies sind die ersten Seiten des Notizbuchs, die den gesamten Inhalt des Bullet-Journals angeben. Die Idee ist, dass dieser Abschnitt organisch ist, Sie sollten die Seiten zum Index hinzufügen, wenn Sie mehr Inhalt erstellen.

Monatsprotokoll

Im monatlichen Protokoll, schlägt Ryder Caroll vor dass Sie eine Seite für den aktuellen Monat reservieren und die Nummern der Tage und die Anfangsbuchstaben für jeden Wochentag eingeben.

Auf der nächsten Seite sollten Sie alle Aufgaben und Verantwortlichkeiten aufführen, die in dem betreffenden Monat zu erfüllen sind.

Tagesprotokoll

Hier können Sie für jeden Tag eine Seite buchen oder Sie können mehr als einen Tag auf derselben Seite ablegen, dies liegt in Ihrem Ermessen. Dieser Abschnitt ähnelt einem normalen Journal am meisten.

Sie sollten alle pünktlichen Aktionen aufführen, die an diesem Tag ausgeführt werden sollen, und Sie können auch relevante Informationen zu Ereignissen notieren, die während des Tages aufgetreten sind.

Zukünftiges Protokoll

In dieser Sammlung müssen Sie die Aufgaben und Ereignisse eingeben, die in den nächsten Monaten stattfinden werden. Dieser Teil dient als Informationsquelle, wann der Monat eingestellt werden soll, und Sie werden Ihr neues Protokoll monatlich einrichten.

Benutzerdefinierte Sammlungen

Neben den vier oben aufgelisteten Sammlungen erklärt der Autor, dass Sie Ihr Bullet-Journal an Ihre Vorlieben anpassen können. Carroll sagt uns, dass er viele Beispiele von Menschen bekommt, die diesen Teil für die verschiedensten Funktionen nutzen.

Hier listen wir einige von ihnen auf:

  • Bücher lesen / Bücher die man lesen sollte;
  • Gesehene Filme / Filme zum Anschauen;
  • TV Shows die man anschauen will;
  • Financial Kontrolle beobachten;
  • Kontrolle der Gewohnheiten;
  • Registrierung von körperlichen Aktivitäten.

Was sagen andere Autoren dazu?

In „Essentialism: The Disciplined Pursuit of Less“ arbeitet Autor Greg Mckeown auch an der Idee, dass der beste Weg, produktiver zu sein, darin besteht, alles Unwichtige wegzuwerfen und unsere Bemühungen voll auf das zu konzentrieren, was wir für wichtig halten.

In seinem großen Erfolg „The Power of Habit“ spricht Charles Duhigg über die Kraft, die Gewohnheiten in unserem Leben haben, sei es positiv mit guten Gewohnheiten oder negativ mit schlechten Gewohnheiten.

Schließlich argumentiert Daniel Goleman in dem Buch „Focus“, dass das Üben Sie nur dann näher an die Perfektion bringt, wenn es intelligent durchgeführt wird, dh wenn die Person, die übt, diese Zeit nutzt, um Anpassungen und Verbesserungen vorzunehmen.

Okay, aber wie kann ich das in meinem Leben anwenden?

  • Wählen Sie ein Notizbuch Ihrer Wahl (idealerweise nicht zu klein, um mehr Inhalt reinzuschreiben, und nicht zu groß damit trotzdem praktisch bleibt);
  • Lassen Sie die ersten drei Seiten für den Index;
  • Geben Sie die Seite des aktuellen Monats (Monats-Protokoll) ein;
  • fügen Sie täglichen Protokolle hinzu, die Sie bevorzugen;
  • Zeichnen Sie ihr Zukunfts Protokoll;
  • Erstellen Sie ihre individuelle Sammlungen;
  • Vergessen Sie nicht die Seiten zu nummerieren;
  • Wenn Sie mehr Inhalte hinzufügen, denken Sie daran das sie, die entsprechenden Seiten in den Index setzen.

Hat Ihnen diese Zusammenfassung des Buches „Die Bullet-Journal-Methode“ gefallen?

Hat Ihnen Buch gefallen? Hinterlassen Sie ein Feedback in den Kommentaren unten.

Außerdem können Sie alle Ideen des Autors lesen, indem Sie die vollständige Version lesen, die unten verfügbar ist:

Buch 'Die Bullet-Journal-Methode'

Zu den Favoriten hinzufügen
Zum Lesen hinzufügen
als gelesen markieren
Create Account
Kostenlos registrieren

Und erhalten Sie eine wöchentliche Zusammenfassung der Top-Bestseller zum lesen und hören wann Sie wöllen!